Projekte/
Debugging

Among Scarabs and Bugs: Ein Escape-Room-Spiel im alten Ägypten

Der Fluch des Pharao?

Prof. Heinrich W. Müller, seines Zeichens Archäoinformatiker, hat bei Ausgrabungen im Tal der Könige eine neue Grabkammer entdeckt. Dabei hat er wohl einen besonders beeindruckenden Gegenstand für seine private Sammlung mitgehen lassen… In Kairo kommt es seitdem zu vielen seltsamen Todesfällen, auffälligerweise insbesondere bei Teilnehmern der Expedition und Arbeitern, die bei den Grabungen geholfen haben…

Es liegt an euch, den Fluch des Pharaos zu beenden und den geraubten Gegenstand zurückzuerlangen!

Buchung unter: https://scarabsandbugs.debugging.education/

Die Idee

Oft begegnen wir in unserem Alltag dem Phänomen, dass etwas nicht (mehr) funktioniert: Der Kühlschrank, die Glühbirne oder eben „das Internet“. Ähnliches erleben wir im Informatikunterricht: Auch beim Programmieren „funktioniert” ständig etwas nicht. Dann müssen wir die zugrunde liegenden Fehler finden und beheben, also debuggen. Dabei ist die Informatik gar nicht so weit weg vom Alltag: Wenn „das Internet“ nicht funktioniert, kann das mehrere Ursachen haben. Wir überprüfen z.B. verschiedene Geräte im Netz, um herauszufinden, ob das Problem im Gerät selbst oder im Router zu finden ist. Genauso versuchen wir den Fehler in verschiedenen Programmcodeabschnitten zu isolieren. Wir kommentieren beispielsweise Code aus oder testen einzelne Methoden. Wenn unser gerade aufgebautes Möbelstück wieder auseinanderfällt, vollziehen wir die Anleitung erneut schrittweise nach. Genauso „tracen“ wir unseren Programmcode, bis wir das Problem und damit den Fehler gefunden haben.

Wir sehen: Unser Vorgehen und die angewandten Strategien beim Finden und Beheben von Fehlern in Code sind denen in unserem Alltag sehr ähnlich! Genau diese Fähigkeiten gilt es im Escape-Room geschickt anzuwenden, um den Fluch des Pharaos zu brechen.

Ausschnitt der Aufgaben

Im Folgenden finden Sie einen Ausschnitt der Aufgaben für den Einsatz im Unterricht, ganz im Sinne von “Debugging Unplugged”:

Tal der Könige

Der Professor hat ein neues Grab im Tal der Könige gefunden, aber leider ist die Aufzeichnung seiner Route fehlerhaft! Es haben sich 6 Fehler (Richtungen) versteckt, die gefunden und in ein Bewegungsschloss eingegeben werden müssen!

Kabelsalat

Innerhalb einer mysteriösen Box ist eine geheime Botschaft versteckt, doch leider funktioniert die Taschenlampe nicht…?

  • Beschreibung

Tracing-Mr-X

Um den Gegenstand zu entweden hat der Professor den Arbeitsweg des Museumsdirektors herausgefunden! An welcher U-Bahnstation steigt er immer aus?

Fensterkunst

Ein mysteriöses Zeichen an der Wand gibt Rätsel auf. Doch in der Kodierung scheinen sich 3 Fehler eingeschlichen zu haben…?

TopSecret

Um einen vertrauenswürdigen Mitarbeiter herauszufinden, bedient sich der Professor eines Tricks…

Fehlersuchbild

An beiden Enden des Raums befindet sich ein beinahe identisches Bild. Nur durch Kommunikation können die 6 Unterschiede gefunden werden und in Zahlen übersetzt werden…

tilman

Tilman Michaeli

Computing Education Research (DDI@FAU)

Read More